Neu ab 01.01.2020, Das Harzer Urlaubsticket

Weitere Veranstaltungen

Das Harzer-Urlaubs-Ticket HATIX

Das Harzer-Urlaubs-Ticket HATIXKreuz und quer mobil im Harz und das komplett kostenfrei, diesen Wunsch erfüllt das Harzer-Urlaubs-Ticket HATIX.Mit dem Harzer Urlaubs-Ticket, kurz auch HATIX genannt, erkunden Sie den Harz mit öffentlichen Verkehrsmitteln, bequem und umweltschonend. Übernachtungsgäste im gesamten Harz erhalten bei Anreise die Gästekarte, die ab 01. Januar 2020 auch gleich Ihr kostenfreies Busti-cket während Ihres Aufenthaltes auf vie-len Strecken im Harz ist. So ist das kostenfreie Harzer Urlaubs-Ticket ideal, um zum Beispiel die Nachbarorte zu besuchen oder um die schönsten Wanderziele in der Umgebung zu erreichen. Die Mitarbeiter der Tourist-Informationen Oberharz beraten Sie gern. Das HATIX gilt nicht auf den Strecken der Deutschen Bahn AG und bei den Har-zer Schmalspurbahnen sowie bei Sonderbussen, Anrufsammeltaxi und Anruflinientaxi. Weitere Informationen auf www.hatix.info
  • Weiter Informationen erhalten Sie hier:

www.hatix.info

_____________________________________________________________________________________________________________________

Hundewanderung in und um Wildemann mit Stanley und seinen Freunden

Kurzbeschreibung:
Erkunden Sie mit uns und Ihren Vierbeinern den schönen Oberharz. Gern beantworten wir Ihnen auch Fragen zum Thema „Hund“ bei der geführten Wanderung.
Wo genau?
Treffpunkt erfragen ,Wildemann
Kategorie:
Natur & Umwelt , Aktiv in der Natur

_____________________________________________________________________________________________________________________

Oberharzer Schlittenhunde Adventure Schlittenhunderennen am 8. und 9. Februar 2020

Das Oberharzer Schlittenhunde Adventure lockt am Wochenende 8. und 9. Februar 2020 wieder zahlreiche Besucher nach Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Sie können die  Schlittenhunde aus nächster Nähe bestaunen und sogar mit Erlaubnis der Besitzer streicheln. Zudem können Sie Teil der spannenden Rennen sein und die Schlittenhundegespanne ordentilich anfeuern, wenn diese durch die verschneite Harzer Natur rasen.

Beim Oberharzer Schlittenhunde Adventure messen sich „Hobbymusher“ mit den Profis der Szene

Einige Spitzenteams der Deutschen und der Niederländischen Schlittenhunde-Nationalmannschaften werden beim Schlittenhunderennen 2020 dabei sein, aber auch viele „Hobbymusher“, die das Wettkampffieber ergriffen hat, werden mit ihren wunderschönen Schlittenhunden am Rennen teilnehmen.

Die Zuschauer dürfen sich auf  zahlreiche Schlittenhundegespanne mit vielen Schlittenhunden der Rassen Siberian Husky, Samojeden und Alaskan Malamuten freuen. Dabei werden nur reinrassige Schlittenhunde am Start sein. Der erfahrene Rennleiter Wolf-Dieter Polz wird auch in diesem Jahr wieder die Durchführung des Rennens übernehmen.

Hunde von Besuchern sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet

  • Weiter Informationen erhalten Sie hier:

https://www.oberharz.de/winter/veranstaltungen-im-winter/oberharzer-schlittenhunde-adventure

Oberharzer Schlittenhunde Adventure

Oberharzer Schlittenhunde Adventure Schlittenhunderennen am 8. und 9. Februar 2020

Das Oberharzer Schlittenhunde Adventure lockt am Wochenende 8. und 9. Februar 2020 wieder zahlreiche Besucher nach Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Sie können die  Schlittenhunde aus nächster Nähe bestaunen und sogar mit Erlaubnis der Besitzer streicheln. Zudem können Sie Teil der spannenden Rennen sein und die Schlittenhundegespanne ordentilich anfeuern, wenn diese durch die verschneite Harzer Natur rasen.

Beim Oberharzer Schlittenhunde Adventure messen sich „Hobbymusher“ mit den Profis der Szene

Einige Spitzenteams der Deutschen und der Niederländischen Schlittenhunde-Nationalmannschaften werden beim Schlittenhunderennen 2020 dabei sein, aber auch viele „Hobbymusher“, die das Wettkampffieber ergriffen hat, werden mit ihren wunderschönen Schlittenhunden am Rennen teilnehmen.

Die Zuschauer dürfen sich auf  zahlreiche Schlittenhundegespanne mit vielen Schlittenhunden der Rassen Siberian Husky, Samojeden und Alaskan Malamuten freuen. Dabei werden nur reinrassige Schlittenhunde am Start sein. Der erfahrene Rennleiter Wolf-Dieter Polz wird auch in diesem Jahr wieder die Durchführung des Rennens übernehmen.

Hunde von Besuchern sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet

  • Weiter Informationen erhalten Sie hier:

https://www.oberharz.de/winter/veranstaltungen-im-winter/oberharzer-schlittenhunde-adventure

Schaut Euch das Viedeo an:     https://youtu.be/-nJiqW4DkpI