Walpurgis in Clausthal-Zellerfeld

Walpurgis in Clausthal-Zellerfeld

Clausthal Zellerfeld bekommt ein neues Walpurgis Event. Gleich an zwei Tagen kann rund um Europas größte Holzkirche geschlemmt und gefeiert werden.

Am Dienstag, den 30. April von 12.00 bis 23.00 Uhr und Mittwoch, den 1. Mai von 12.00 bis 18.00 Uhr, versammeln sich zahlreiche Foodtrucks und Streetfoodstände zu einem großen Walpurgis-Foodmarkt.

Die Qual der Wahl werden Sie haben, wenn sie sich zwischen Teufelsburgern und Hexenspießen entscheiden müssen. Oder doch lieber einen Satansbraten im Parmesan-Sandwich? Dazu gibt es frisch gezapftes Guinness aus Irland, dem Land der Kobolde und Biolimonaden aus einem umgebauten Pferdeanhänger. Wer mag, bekommt sie auch als Krawallbrause mit einem Schuss Gin oder Rum.

Die Kids vergnügen sich derweil in der Kinderarea auf der Rückseite der Kirche. Hier gibt es kindgerechte Fahrgeschäfte und Attraktionen zum Thema Walpurgis. Untermalt wird das Walpurgis Event in Clausthal-Zellerfeld von verschiedenen Liveacts auf der Bühne.

Wenn es dunkel wird, kommt die Lichtshow zum Einsatz und verwandelt den Platz und die Kirche in ein gruseliges Lichtermeer.

Verkleiden Sie sich und besuchen Sie den schönen Walpurgis-Foodmarkt in Clausthal-Zellerfeld.

 

 

Geführte Osterwanderung durch das schöne UNESCO-Welt Kulturerbe

Geführte Osterwanderung

Machen Sie eine geführte Wanderung durch das schöne UNESCO-Welt Kulturerbe

Datum:                20.04.2019, 21.04.2019 und 22.04.2019
Start:                    10.00 Uhr und 16.00 Uhr

Die Dauer ist abhängig von der gewählten Strecke,

Treffpunkt:          an der Lore

Ausrüstung:        Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Wanderverpflegung,

Preis:                    freiwillige Spende für den Wanderführer,

Hunde:                dürfen gerne mitgenommen werden,

Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Wanderung mit Kindern ist auf Anfrage möglich.

Änderungen vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Die Teilnahme an der Wanderung erfolgt auf eigene Gefahr. Sollte das Wetter nicht mitspielen muss die Wanderung leider ausfallen.  (Es besteht kein Rechtsanspruch)